Kein Rückgrat? Rückenschmerzen und ihre spirituelle Bedeutung

Rückenschmerzen seelische spirituelle Bedeutung unterer Rücken Bandscheibenvorfall lws hexenschuss wirbelsäule isg blockade botschaft
[Bildquelle: BillionPhotos.com – stock.adobe.com]

Kein Rückgrat? Rückenschmerzen und ihre spirituelle Bedeutung

Dieser Beitrag ist für Menschen geschrieben, die hinter ihren Rückenproblemen einen spirituellen Hintergrund vermuten. Wir beschäftigen uns intensiv mit der seelischen und spirituellen Bedeutung verschiedenster Rückenprobleme und egal, ob Du unter Rückenschmerzen im unteren Rücken oder der Brustwirbelsäule, unter einem Bandscheibenvorfall, einem Hexenschuss, Skoliose oder einer ISG-Blockade leidest – hier wirst Du fündig. Meine Worte sollen Dir helfen, die spirituelle Botschaft der Symptomatik zu verstehen und auf Deine spirituelle Selbstheilungsreise zu finden. Bitte betrachte meine Aussagen nicht als Fakten, sondern als Inspiration für mögliche Zusammenhänge. Jedes Symptom ist einzigartig und vermutlich wirst Du Dich in einigen Punkten wiederfinden, ich möchte Dir aber keine Konflikte einreden, die Du nicht hast. Bitte behalte auch im Hinterkopf, dass ich stets von unbewussten Prozessen schreibe – ich möchte damit also keinesfalls suggerieren, dass Du schuld daran wärst oder Dir Deine Erkrankung ausgesucht hättest. Vielmehr geht es mir darum Dich zu ermächtigen, seelische Ursachen zu erkennen, um diese überwinden zu können.

Inhalte

Rückenschmerzen: Die seelische und spirituelle Bedeutung

„Buckeln“

„Rückgrat haben“
„Jemandem den Rücken stärken“
„Jemandem den Buckel runterrutschen“
„Ein schöner Rücken kann auch entzücken“

„Viele Jahre auf dem Buckel haben“

„Jemanden im Rücken haben“

Wirbelsäule spirituelle Bedeutung

Die Wirbelsäule bildet unseren Rückhalt, ist unsere Stütze und gleichzeitig die Achse, um die sich unser Leben dreht. Ihre Aufgabe ist es, unser(e) Haupt(sache) und das Gewicht unserer Existenz zu tragen. Eine gesunde Wirbelsäule ist stabil genug, um große Belastungen auszuhalten, aber gleichzeitig flexibel genug, um die Stöße des Lebens abzupuffern und Bewegung zu ermöglichen. Unser Rücken verbildlicht das perfekte Zusammenspiel zwischen der weiblichen Weichheit (Bandscheiben) und der männlichen Festigkeit (Wirbel).

Krümmung und Skoliose - Unaufrichtigkeit

Durch einen krummen Rücken wird sichtbar, dass wir nicht genug Rückhalt im Leben haben. Anstatt Haltung anzunehmen und für unsere Meinung geradezustehen, knicken wir ein, verbiegen uns und nehmen eine „Fehlhaltung“ an. Unsere innere Unsicherheit hindert uns daran, hoch erhobenen Hauptes ehrlich und aufrichtig durchs Leben zu gehen. 

Buckel - schwere Last

Ein gebeugter Rücken ist geplagt von schweren Lasten, die er nicht (er)tragen kann. Wenn wir unser Leben lang „gebuckelt“ haben und es uns an Unterstützung und Stabilität fehlte, zeigt sich dies nun auch äußerlich an unserer gebeugten Haltung.

Rückenschmerzen seelische und spirituelle Bedeutung

Rückenschmerzen dürfen wir als Protest unserer inneren Haltung verstehen, die wir gewaltsam in eine andere Form gezwungen haben. Sie entstehen meist in Verbindung mit Blockaden oder Verspannungen, die uns unsere Beweglichkeit nehmen, wenn wir uns zu sehr verrenkt haben. Verhärtungen stärken uns den Rücken und verleihen uns so die notwendige Standhaftigkeit, die wir selbst nicht aufbringen können. Mit ihrer Hilfe können wir zu uns stehen, anstatt zu schnell nachzugeben und uns an unser Umfeld anzupassen.

Unterer Rücken spirituelle Bedeutung

Die unteren Wirbel tragen die gesamte Last unserer Existenz. Anhand der Energiezentren (Chakren), welche am unteren Teil unserer Wirbelsäule angeordnet sind, können wir die Bedeutung unseres unteren Rückens erkennen.

Das Steißbein liegt auf Höhe unseres Wurzelchakras, welches unsere Verwurzelung in all ihren Facetten repräsentiert. Es geht einerseits um unsere existenziellen Wurzeln in der materiellen Welt und andererseits um unsere spirituelle Verbindung zu Mutter Erde und die von ihr symbolisierten Urweiblichkeit. Wenn sich existenzielle Instabilität, finanzielle oder materielle Probleme in unserem unteren Rücken spiegeln, besteht unsere Aufgabe darin, uns intensiv mit Mutter Erde und unseren weiblichen Wurzeln zu verbinden, um bald fest verwurzelt und unerschütterlich im Leben zu stehen.

Die darüberliegenden Wirbel (Kreuzbein und L3 bis L5) liegen im Versorgungsbereich des Sakralchakras, welches unsere kreative Schöpferkraft, Sexualität, Genussfähigkeit und Lebensfreude beherbergt. Wir dürfen diese Themen wieder mehr in den Mittelpunkt rücken, um unsere Lendenwirbelsäule aufzurichten und zu stabilisieren.

Mittlerer Rücken spirituelle Bedeutung

Die Wirbel TH5 bis L2 machen sich bemerkbar, wenn es um unsere Identität, Selbstsicherheit, unseren Willen und unsere Ziele geht:

Innere Unsicherheit, Scham oder Schuldgefühle können den Wunsch wecken, uns zu verstecken. Durch das Ducken hilft uns unsere mittlere Wirbelsäule, klein und unscheinbar zu wirken.

Ist hingegen unser Wille gebrochen oder unsere Ziele scheinen unerreichbar, beugt sich unsere Rückenmitte, um unsere Niedergeschlagenheit zum Ausdruck zu bringen.

Die betroffenen Wirbel liegen im Einflussbereich des Solarplexus-Chakras, unseres inneren Feuers. Wenn es uns gelingt, dieses wieder zu entfachen, haben wir das nötige „Feuer“, um unseren eigenen Weg zu gehen, uns selbst zu verwirklichen und unsere Ziele zu erreichen.

Brustwirbelsäule spirituelle Bedeutung

Herzensangelegenheiten manifestieren sich in den Wirbeln TH2 bis TH4. Hier zeigen sich zwischenmenschliche Konflikte, emotionale Instabilität und Herzschmerz. Wir sehnen uns nach stabilen Beziehungen, haben gleichzeitig aber Angst, andere Menschen nah an uns heranzulassen. Um Stabilität in diesem Bereich aufzubauen, dürfen wir bedingungslose Liebe fließen lassen. Indem wir unsere emotionalen Wunden heilen, können wir die Angst vor Verletzungen auflösen und unser Herz für tiefgehenden Beziehungen öffnen.

Halswirbelsäule seelische Bedeutung
Bandscheiben spirituelle Bedeutung

Bandscheibenprobleme entstehen durch ein Ungleichgewicht zwischen Männlich und Weiblich, Yin und Yang. Die weichen Bandscheiben verlieren mit ihrer Flexibilität auch an weiblichen Eigenschaften und werden von den harten Wirbeln erdrückt.
Doch unsere Weiblichkeit ist ein Teil von uns und möchte ihren Raum einnehmen können. Wenn wir sie verdrängen, geht sie uns so lange „auf die Nerven“, bis wir sie wieder mehr „in den Mittelpunkt rücken“ oder sie gewaltsam (operativ) entfernen.

Bandscheibenvorfall LWS spirituelle Bedeutung

Ein Bandscheibenvorfall tritt in 90 % der Fälle im Bereich der Lendenwirbel (LWS) zwischen L4 und L5 oder L5 und dem Kreuzbein auf und gibt uns damit weitere Hinweise auf seine Botschaft: In den Themen der unteren Lendenwirbel (s. o.) lastet ein starker Druck auf uns, der zur Verdrängung führt. Wir dürfen uns bewusst machen, was daran uns reizt und mehr Raum in unserem Leben einnehmen darf.

Hexenschuss seelische und spirituelle Bedeutung

Wenn uns der Schmerz durch den Rücken zuckt und eine Aufrichtung unmöglich macht erkennen wir, wie wir uns innerlich schon lange fühlen: Geknickt, klein und überfordert mit unserer Last. Es war nur eine Frage der Zeit, bis wir uns unter ihr ächzend krümmen.

Im Mittelalter ging man davon aus, dass eine Hexe auf uns geschossen hat und dieser Schuss die Ursache für unsere Beschwerden ist. Doch vielleicht trägt sie nicht die Schuld, sondern die Lösung für unser Leid: Vielleicht ist es an der Zeit, unsere innere Hexe zu integrieren und ihre Heilkraft, Magie und Macht auszuleben, um uns endlich wieder groß, stark und mächtig zu fühlen.

ISG-Blockade spirituelle Bedeutung

Das Iliosakralgelenk oder auch Kreuz-Darmbein bildet die Verbindung zwischen Wirbelsäule und Becken. Durch seine Beweglichkeit fängt es die durchs Gehen entstehende Stoßkraft ab und verhindert so die ständige Erschütterung der Wirbelsäule. Ist das ISG jedoch blockiert und in seiner Bewegung eingeschränkt, kann es die Stöße nicht mehr abfedern. Jeder Schritt erschüttert uns nun und überlastet unsere Standhaftigkeit. Nur ein klein wenig mehr Flexibilität und Bewegungsfreiheit würde uns helfen, unseren Lebensweg wesentlich unbeschwerter zu gehen.

Doch auch bei der Entbindung spielt das Kreuz-Darmbein eine wichtige Rolle, indem es die Erweiterung des Beckens gewährleistet. Eine Blockade spiegelt uns, dass wir auch in unserer Schöpferkraft und Kreativität eingeschränkt sind und animiert dazu, unser volles Schöpferpotenzial zu entfalten.

Eine ganz persönliche Botschaft

Ich hoffe sehr, dass Dir meine Worte schon den einen oder anderen Hinweis auf den Sinn Deiner Rückenprobleme geben konnte.

Doch viel wichtiger, als über Deine Symptome zu lesen ist es, mit ihnen in direkten Dialog zu gehen, ihnen genau zuzuhören und die ganz individuellen Zusammenhänge zu erkennen, die nur Du selbst ergründen kannst. Wie das geht, zeige ich Dir in meinem 0 € E-Mail-Kurs „Entschlüssle die Botschaft von Krankheit und Symptomen“:

Dein Symptom hat eine
ganz persönliche Botschaft für Dich

Entschlüssle die seelische und spirituelle Bedeutung Deiner Rückenschmerzen und anderer Symptome in meinem 0,00 € E-Mail-Kurs.

Bevor es mit meinen Tipps und Affirmationen weitergeht: Hast Du Lust, mehr über die seelische Bedeutung von Symptomen und spirituelle Selbstheilung zu lesen, exklusive Inhalte, Tipps und Übungen zu erhalten? Dann bist Du in meinem Newsletter genau richtig. Da ich Social-Media durch ihn komplett ersetzt habe, werden meine Leser*innen besonders liebevoll betreut. Du bist herzlich eingeladen, ein Teil davon zu sein.

In Kontakt bleiben

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätige sie über den Link, den Du in Kürze erhältst.

Deine Daten werden ausschließlich dafür genutzt, Dir meinen Newsletter zu senden. Du kannst Dich jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Link wieder abmelden.

Nun habe ich noch einige Tipps für Dich. Sie sollen Dir helfen, die spirituelle und seelische Bedeutung Deiner Rückenschmerzen auf mentaler, emotionaler und energetischer Ebene zu überwinden:

Überwinde die spirituelle Bedeutung von Rückenschmerzen

28 Tipps

  1. Beginne Deine spirituelle Selbstheilungsreise z. B. mit dieser Meditation. Durch sie kommen oft weitere, bisher unbewusste Hinweise ans Licht. ᴿ
  2. Werde Dir Deiner individuellen inneren Konflikte bewusst. Ich lege Dir meinen E-Mail-Kurs „Entschlüssle die Botschaft von Krankheit und Symptomen“ ans Herz, der Dir hilft, die Sprache Deines Symptoms zu übersetzen. ᴿ⁺ᴱ
  3. Frage Dich aufrichtig, welche Vorteile Deine Rückenprobleme mit sich bringen und ob Du wirklich bereit bist, diese aufzugeben. ᴿ⁺ᴱ
  4. Entwickle Dankbarkeit für Dein Symptom. Denn dieses ist FÜR Dich da und gleicht eine vorhandene Schieflage aus. ᴿ
  5. Finde heraus, was Du mit Deinen Rückenproblemen assoziierst, was sie in Dir auslösen und warum Du sie momentan benötigst. Meine Meditation „Begegne Deinem Symptom“ kann Dir dabei helfen. ᴿ⁺ᴱ
  6. Forsche nach Unaufrichtigkeiten in Deinem Lebensstil. Hast Du Wünsche und Bedürfnisse aus Angst verdrängt? Werde Dir dieser Unstimmigkeiten bewusst und gestehe sie Dir ein. ᴿ⁺ᴷ
  7. Beobachte, welche Tätigkeiten Deine Rückenprobleme auslösen/verstärken und prüfe, ob sie sich stimmig anfühlen. ᴿ⁺ᴷ
  8. Übe, aufrichtig zu leben und Dich ehrlich und aufrichtig auszudrücken. Bleibe standhaft und verrenke Dich nicht. Lasse Dir andere auch mal „den Buckel runterrutschen“. ᴿ
  9. Werde Dir Deiner Unterstützung bewusst und finde heraus, wie viel Du (er)tragen kannst. Befreie Dich von der Last, die Dich überfordert (diese Meditation hilft Dir dabei) und frage aktiv nach Unterstützung.
  10. Verwurzle Dich tief im Boden, um Deine Existenz auf einem stabilen Fundament aufzubauen. Die Verbindung zu Mutter Erde kannst Du z. B. durch Barfußlaufen, Gartenarbeit, Meditationen und Rituale stärken. ᴿ⁺ᴷ
  11. Übe Dich im Seins-Zustand, um Lebensfreude, Genuss und eine erfüllte Sexualität zu erleben. ᴿ⁺ᴷ
  12. Beschäftige Dich mit Deiner Identität und werde Dir sowohl Deiner Schwächen und Stärken als auch Deiner Gedanken und Gefühle bewusst. ᴿ⁺ᴷ
  13. Arbeite emotionale Verletzungen auf, die Deine Selbstsicherheit geschwächt haben. ᴿ⁺ᴷ
  14. Lerne Dein spirituelles Wesen kennen und folge intuitiv Deinem Herzensweg, um Selbstsicherheit zu entwickeln. In dieser Meditation kannst Du Deine Intuition stärken. ᴿ⁺ᴷ
  15. Arbeite Schuld und Scham auf, indem Du dahinterliegende emotionale Verletzungen aufarbeitest und die angesammelten Gefühle dann transformierst. ᴿ
  16. Heile Deine emotionalen Verletzungen. Mithilfe meiner Meditation „Erlöse Dein Symptom“ kannst Du genau die innere Verletzung aus Deiner Vergangenheit aufarbeiten, die Deinem Symptom zugrunde liegt. ᴿ
  17. Öffne Dein Herz für die bedingungslose Liebe, die Du nur im Seins-Zustand erleben kannst. ᴿ⁺ᴷ
  18. Kläre und entlade zwischenmenschliche Konflikte. ᴿ Hier können auch die Meditationen von Robert Betz hilfreich sein.
  19. Erkenne Deine weibliche Seite an und gib ihr genug Raum, um sich zu entfalten. ᴿ⁺ᴷ
  20. Übe Dich in Flexibilität und Beweglichkeit, ohne Dich zu verbiegen. ᴿ⁺ᴷ
  21. Löse innere Blockaden. Diese Meditation ist genau dafür geschaffen, dort hast Du die Gelegenheit für einen inneren Frühjahrsputz. ᴿ
  22. Beschäftige Dich mit Spiritualität und Deiner spirituellen Existenz, um aus dem Opfer- ins Schöpferbewusstsein zu wechseln. ᴿ⁺ᴷ
  23. Spüre Glaubenssätze auf, die zur Thematik passen, erlöse sie und festige neue Überzeugungen. ᴿ
  24. Erschaffe Dir eine Vision von Deinem Leben ohne Rückenschmerzen, visualisiere sie regelmäßig und manifestiere sie auf diese Weise. Eine Meditation, die ich genau dafür erschaffen habe, findest Du hier. ᴿ
  25. Reinige und stärke Deinen Energiekörper. Dafür kannst Du Deinen Atem und die kosmische Energie nutzen, wie in dieser Meditation.  ᴿ⁺ᴷ
  26. Lösche Krankheitsinformationen aus dem Zellgedächtnis. Ich empfehle Dir dafür eine Kombination aus manueller Therapie, energetischen und mentalen Methoden (z. B. Massage, Osteopathie, Physiotherapie und meine Meditation „Programmiere Deine Zellen“). ᴿ
  27. Unterstütze Deine Selbstheilungskräfte, indem Du Dich gesund ernährst, Deine Vitalstoffzufuhr optimierst und Deinen Körper gezielt bei der Entgiftung unterstützt. Auch meine Meditation „Aktiviere Deine Selbstheilungskräfte“ kannst Du dazu nutzen.
  28. Dehne, stärke und strecke Deinen Rücken regelmäßig und wandle Verspannungen in bewusste Spannung um – z. B. beim Yoga oder Tai Chi. Auch die Youtube-Videos von Liebscher und Bracht kann ich dir nur wärmstens ans Herz legen, z. B. auch als Soforthilfe.
  29. Bei Schmerzen kann MSM (organischer Schwefel) in Kombination mit Vitamin C eine Alternative zu Schmerzmitteln sein. Bei InnoNature kannst Du beides in toller Qualität mit dem Rabattcode „bluehendesleben10“ bestellen. Hier habe ich darüber geschrieben, warum ich InnoNature empfehle. Bitte sprich das Absetzen oder Ersetzen von Medikamenten immer mit Deiner behandelnden medizinischen Fachperson ab.

Ich gebe zu, das sind ganz schön viele Anregungen. Doch keine Sorge – in meinem 0 € Leitfaden „Spirituelle Selbstheilung in 3 Schritten“ zeige ich Dir, wie Du vorgehen kannst und worauf es ankommt:

Unter den Fußnoten findest Du noch ein paar Affirmationen, die Dich bei der Umsetzung unterstützen sollen. Mach gern einen Screenshot davon, um sie immer griffbereit zu haben.

Wie schön, dass Du Dir Zeit genommen hast, diesen Beitrag zu lesen. Schreibe mir gern einen Kommentar und teile mir mit, ob Du Dich in den beschriebenen Themen wiederfinden konntest. Nun ist es an der Zeit, an der seelischen und spirituellen Bedeutung Deiner Rückenschmerzen zu wachsen und Dich davon  zu befreien – dabei wünsche ich Dir viel Erfolg!

Mit lieben Grüßen
von Sandra
Disclaimer

Meine Inhalte enthalten allgemeine Informationen und Interpretationen zu spirituellen Hintergründen von Symptomen und Erkrankungen und zu spiritueller Selbstheilung. Die Informationen basieren auf meinen eigenen Überzeugungen, Interpretationen und Erfahrungen und nicht auf wissenschaftlichen Beweisen oder medizinischem Konsens. Mein Angebot und meine Empfehlungen richten sich an psychisch gesunde Erwachsene und zielen ausschließlich auf mögliche spirituelle Hintergründe von Symptomen und Krankheiten ab, nicht auf die Symptome und Krankheiten selbst. Meine Empfehlungen sind daher als spirituelle Ergänzung zur medizinischen Behandlung zu sehen. Ich bin weder Ärztin noch Heilpraktikerin und gebe keine medizinischen oder gesundheitlichen Heilversprechen ab. Bitte suche mit jedem Symptom und jeder Krankheit eine medizinische Fachperson auf. Weiterhin können meine Empfehlungen und Methoden keinen Erfolg garantieren. Jeder Mensch ist einzigartig und die Reaktionen und Ergebnisse können von Person zu Person variieren. Es gibt viele Faktoren, die den Erfolg beeinflussen können, und es ist nicht garantiert, dass Du die gleichen Ergebnisse wie ich oder andere Anwendende erzielen wirst.

Fußnoten

ᴱ In meinem E-Mail-Kurs erhältst Du Unterstützung in Form von Übungen und Tipps, ohne einen Cent dafür zu zahlen.

ᴿ Mein Reiseführer „Selbstheilung“ beinhaltet meine eigene spirituelle Selbstheilungstechnik: Zahlreiche Übungen, Meditationen und viele weitere Werkzeuge helfen Dir dabei, an Deinem Symptom zu wachsen.

ᴷ Die Übungen, Meditationen und weitere Tools in meinem Seelen-Kompass „Lebe Dich gesund“ habe ich entwickelt, um Dich dabei anzuleiten.

Affirmationen bei Rückenschmerzenn

Gefällt Dir Dieser Beitrag?

Hilf mir, ihn hinaus
in die Welt zu tragen!

Kennst Du jemanden, dem dieser Beitrag helfen würde? Sende ihm den Link – vielleicht ist dies der Anfang seiner Selbstheilungs-Reise.

Ich danke Dir von Herzen!

Ähnliche Beiträge

Du suchst nach
Deinem Thema?

Picture of Sandra Probian
Sandra Probian
Noch vor ein paar Jahren fühlte ich mich hilflos meiner chronischen Gastritis ausgeliefert. Heute weiß ich genau, warum „ausgerechnet ich“ solche Magenprobleme hatte. Ich habe gelernt, ihre Botschaft zu entschlüsseln und über sie hinauszuwachsen. Natürlich kann ich nicht mit Sicherheit sagen, dass meine spirituelle Heilung wirklich mit meiner körperlichen Heilung zusammenhing. Genauso wenig kann ich Dir die Heilung Deiner körperlichen Symptome versprechen. Doch ich möchte Dir mögliche Zusammenhänge zwischen Körper und Seele erklären und Dir helfen, die seelischen Konflikte zu lösen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich schenke Dir jede 3. Meditation innerhalb einer Bestellung
So geht's

Die meisten Kosten, die ich für die Bestellabwicklung zahle (für Shopplattform, Zahlungsdienstleister, Bereitstellung der Downloads, Rechnungserstellung etc.) werden pro Bestellung abgerechnet. Das bedeutet, dass für mich von der zweiten Meditation innerhalb einer Bestellung mehr Gewinn übrig bleibt. Um mich dafür zu bedanken und diesen Vorteil mit Dir zu teilen, schenke ich Dir mit dem Code „Geschenk“ jede dritte Meditation dazu. Der Gutscheincode gilt daher nur, wenn alle Meditationen innerhalb einer Bestellung gekauft werden. 

Bitte gib den Gutscheincode „Geschenk“ (ohne Anführungszeichen) nicht im Bemerkungsfeld ein, sondern in das für den Rabattcode vorgesehene Feld – nur so wird der Betrag abgezogen. Das Feld findest Du im Checkout, nachdem Du den Button „Bestätigen und zur Kasse gehen“ geklickt hast. Wenn alles geklappt hat, reduziert sich der Preis direkt und Du kannst Deine Bestellung abschließen.

Ich freue mich schon sehr auf Deine Bestellung! ♡