Die seelische und spirituelle Bedeutung von Hämorrhoiden

Hämorrhoiden seelische spirituelle Bedeutung
[Bildquelle: New Africa – stock.adobe.com]

Die seelische und spirituelle Bedeutung von Hämorrhoiden

Inhalte

Hämorrhoiden sind bei jedem Menschen zu finden und haben die wichtige Aufgabe, zusammen mit dem Schließmuskel den After abzudichten. Erst eine Vergrößerung der Schwellkörper kann unangenehme Probleme mit sich bringen. Wer von Hämorrhoiden spricht, meint jedoch meistens ihren geschwollenen Zustand mit allen Begleiterscheinungen.


Hast Du das Gefühl, Du seist mit Deinen Hämorrhoiden allein? Da kann ich Dich beruhigen. Tatsächlich sind 60 bis 80 % der Erwachsenen betroffen – manche schon in ihren frühen 20ern. Häufig geht die Erkrankung mit einer Bindegewebsschwäche einher, wird jedoch meistens von einer zusätzlichen Belastung wie einer Schwangerschaft, Verstopfung, Übergewicht oder schlicht einer sitzenden Lebensweise ausgelöst.
Welche Botschaft Hämorrhoiden überbringen sollen, erfährst Du in diesem Beitrag über ihre seelische und spirituelle Bedeutung.

Hämorrhoiden: Die seelische und spirituelle Bedeutung

„Sich den Arsch aufreißen“
„Die Pobacken zusammenkneifen“
„Den Schwanz einziehen“

Symbolik

Hämorrhoiden entstehen durch Belastungen in Form von unbewusstem, nicht zu bewältigendem Druck. Sie symbolisieren unsere Verknotungen und Verstrickungen, auf denen wir lieber sitzen, als sie aufzulösen. Sie hindern uns daran, die Gewohnheit fortzusetzen, alles über das Hintertürchen zu regeln und ermutigen uns, aufzustehen und vorwärts zu gehen.

Festsitzen

Häufiges und langes Sitzen kann zu Blutstauungen unterhalb der Hüfte führen. Die dadurch entstehende Vergrößerung der Hämorrhoiden macht deutlich, dass wir ein Problem haben: Wir sitzen fest! Unsere Aufgabe ist es nun, aufzustehen und für die eigene Sache vorwärts zu gehen. Es ist wichtiger denn je, unserem eigenen Weg zu folgen und uns „durchzusetzen“, anstatt weiterhin „den Schwanz einzuziehen“ und die Veränderung zu scheuen.

Verlorene Lebensenergie

Körperflüssigkeiten symbolisieren unsere Lebensenergie. Diese benötigen wir, um uns selbst zu verwirklichen und unser Geschenk in die Welt zu tragen. Vergrößerte Hämorrhoiden weisen uns unsanft darauf hin, dass sich unsere Lebensenergie staut. Nicht nur das – sie wird sogar zu einem Hindernis und birgt ein großes Verletzungspotential. Zu lange haben wir uns „den Arsch aufgerissen“ und die „Pobacken zusammengekniffen“. Wir haben uns verausgabt, ohne dabei die angesammelte Lebensenergie zu investieren und verlieren sie deshalb nun in Form von Blut und Flüssigkeit unbemerkt durch das Hintertürchen.

Wahrscheinlich haben wir diesen Weg gewählt, weil wir das Gefühl hatten, ohnehin keine andere Wahl zu haben – so, wie auch unsere Hämorrhoiden uns nun den Weg versperren. Der Ausweg „reizt“ uns zwar, doch wir „halten uns zurück“, anstatt „alle Dämme zu brechen“ und die Entscheidungen endlich selbst zu treffen.

Verknotungen und Verstrickungen

Wenn wir unsere vergrößerten Hämorrhoiden als kleine Knoten von außen ertasten können, haben wir die Verknotungen unseres Lebens buchstäblich in der Hand. Die Hämorrhoiden machen uns darauf aufmerksam, dass wir wie eine Glucke auf unseren Verstrickungen sitzen, anstatt sie zu lösen. Seien es Konflikte innerhalb der Familie, mit Freunden, Nachbarn oder Arbeitskollegen – zu oft haben wir uns den einfachen Ausweg über das Hintertürchen gesucht. Ohne unsere Gedanken und Bedürfnisse offen anzusprechen haben wir uns nur „hintenherum ausgedrückt“. Die Hämorrhoiden versperren nun diesen Ausweg und zwingen uns dazu, all unsere Verknotungen zu befreien und zu transformieren.

Festhalten und Loslassen

Kommst Du mit dem unangenehmen Gefühl von der Toilette, dass da eigentlich noch etwas raus müsste? Hämorrhoiden spiegeln unseren blutigen Konflikt ums Loslassen und Festhalten wider, sie fühlen sich an wie ein Fremdkörper, den wir dringend gehen lassen müssen. Das führt dazu, dass wir mit aller Kraft versuchen, sie loszuwerden – obwohl sie eigentlich ein wichtiger Teil von uns sind.
Dieses Thema können wir bei genauem Hinsehen oft auch in unserer gegenwärtigen Lebenssituation wiederfinden. Ist die Schleimhaut durch die Beanspruchung zusätzlich verletzt und blutet, gibt sie uns den Hinweis, dass das „eigene Blut“, sprich unsere Familie, beteiligt ist. Die Frage lautet also: Gibt es jemanden innerhalb Deiner Familie, den/die Du momentan ablehnst, obwohl er/sie immer ein Teil von Dir sein wird?

Eine ganz persönliche Botschaft

Ich hoffe sehr, dass Dir meine Worte schon viel über den Sinn Deiner Hämorrhoiden verraten haben. Dennoch halten sie auch ihre ganz persönliche Botschaft an Dich bereit. Welche das ist? Die Antwort findest Du in Dir. Wie Du die Botschaft entschlüsseln kannst, zeige ich Dir in meinem 0,00 € E-Mail Kurs:

Dein Symptom hat eine
ganz persönliche Botschaft für Dich

Entschlüssle die seelische und spirituelle Bedeutung Deiner Hämorrhoiden und anderer Symptome in meinem 0,00 € E-Mail-Kurs.

Bevor es mit meinen Tipps und Affirmationen weitergeht: Hast Du Lust, mehr über die seelische Bedeutung von Symptomen und über Selbstheilung zu lesen? Ich würde mich sehr freuen, per Mail mit Dir in Kontakt zu bleiben. Da ich Social-Media komplett durch meinen Newsletter ersetzt habe, werden meine Leser*innen besonders liebevoll betreut – Antworten auf Deine Fragen inklusive. Du bist herzlich eingeladen, ein Teil davon zu sein.

In Kontakt bleiben

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätige sie über den Link, den Du in Kürze erhältst.

Deine Daten werden ausschließlich dafür genutzt, Dir meinen Newsletter zu senden. Du kannst Dich jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Link wieder abmelden.

Durch reCaptcha gesichert

Nun habe ich noch einige Selbstheilungs-Tipps für Dich. Sie sollen Dir helfen, die seelische und spirituelle Bedeutung von Hämorrhoiden auf mentaler, emotionaler, energetischer und körperlicher Ebene zu überwinden:

So überwindest Du die seelische und spirituelle Bedeutung Deiner Hämorrhoiden

27 Tipps

1. Denke über die aufgezählten Punkte nach und werde Dir Deiner Konflikte bewusst. ᴿ⁺ᴱ


2. Frage Dich aufrichtig, welche Vorteile Deine Hämorrhoiden mit sich bringen und ob Du wirklich bereit bist, diese aufzugeben. ᴿ⁺ᴱ


3. Entwickle Dankbarkeit für Deine Hämorrhoiden. Denn jedes Symptom ist immer FÜR Dich da und gleicht eine vorhandene Schieflage aus. ᴿ


4. Nimm Dir selbst den Druck – z. B. indem Du Deine Erwartungen herunterschraubst.


5. Komm ins Handeln. ᴿ⁺ᴷ


6. Verbinde Dich mit Deiner Intuition. Folge Ihrer Stimme und verwirkliche Dich selbst. Tu das, wofür Du brennst. ᴿ⁺ᴷ


7. Fokussiere Dich darauf, was Dich weiterbringt. ᴿ⁺ᴷ


8. Werde Dir klar darüber, was wirklich in Deiner Verantwortung liegt und grenze Dich ab. ᴿ


9. Setze Deine kostbare Lebensenergie für Deine Pläne ein. ᴿ⁺ᴷ


10. Frage Dich ganz ehrlich, ob es wirklich keinen Ausweg gibt.


11. Brich alle Dämme. Gestalte Dir das Leben so, wie Du es willst. ᴿ⁺ᴷ


12. Werde Dir Deiner Verknotungen und Verstrickungen bewusst. ᴿ


13. Sprich für Dich. Sprich aus, was Du denkst und begegne Konflikten, anstatt sie zu meiden. ᴿ


14. Löse Dich von Verstrickungen ᴿ – zusätzlich zu meinem Reiseführer kann ich Dir verschiedene Meditationen von Robert Betz empfehlen – z. B. die Arschengel-Meditation, jedoch findest Du dort auch Meditationen speziell für Familienmitglieder.


15. Finde heraus, welchen Menschen Du nicht als Teil von Dir akzeptierst und kläre Deine innere Beziehung zu diesem Menschenᴿ – z. B. mit einer der im letzen Punkt empfohlenen Meditationen.


16. Finde heraus, was Du mit Deinen Hämorrhoiden assoziierst, was sie in Dir auslösen und warum Du sie momentan benötigst. ᴿ⁺ᴱ


17. Beschäftige Dich mit Spiritualität und Deiner spirituellen Existenz, um aus dem Opfer- ins Schöpferbewusstsein zu wechseln. ᴿ⁺ᴷ


18. Heile Dein inneres Kind. ᴿ


19. Spüre Glaubenssätze auf, die zur Thematik passen und löse diese auf. ᴿ


20. Erschaffe Dir eine Vision von Deinem Leben ohne Hämorrhoiden. ᴿ


21. Reinige und stärke Deinen Energiekörper. ᴿ⁺ᴷ


22. Lösche Krankheitsinformationen aus dem Zellgedächtnis (z. B. mit Ostheopathie). ᴿ


23. Entsäuere Deinen Körper, führe eine Milieuregulierung durch. ᴮ


24. Ernähre Dich basenüberschüssig und höre auf die Signale Deines Körpers. ᴮ


25. Optimiere Deine Vitalstoffzufuhr und sorge stets dafür, dass Du genug Ballaststoffe zu Dir nimmst. ᴮ


26. Integriere mehr Bewegung in Deinem Alltag.


27. Mein Tipp für die akute Phase: Weleda Hämorrhoidalzäpfchen wirken mit einer Kombination aus Phytotherapie und Homöopathie

Ich gebe zu, das sind ganz schön viele Anregungen. Doch keine Sorge – in meinem Leitfaden „Selbstheilung in 3 Schritten“ zeige ich Dir unentgeltlich, wie Du vorgehen kannst und worauf es ankommt:

Unter den Fußnoten findest Du noch ein paar Affirmationen, die Dich bei der Umsetzung unterstützen sollen. Mach gern einen Screenshot davon, um sie immer griffbereit zu haben.

Ich freue mich sehr, dass Du bis hierher gelesen hast und wünsche mir von Herzen, dass Du mithilfe meiner Tipps an der seelischen und spirituelle Bedeutung Deiner Hämorrhoiden wachsen und sie bald hinter Dir lassen kannst.

Mit lieben Grüßen
von Sandra

Fußnoten

ᴱ In meinem E-Mail-Kurs erhältst Du Unterstützung in Form von Übungen und Tipps, ohne einen Cent dafür zu zahlen.

ᴿ Mein Reiseführer „Selbstheilung“ beinhaltet meine eigene Selbstheilungstechnik: Zahlreiche Übungen, Meditationen und viele weitere Werkzeuge helfen Dir dabei, Dein Symptom zu überwinden.

ᴷ Die Übungen, Meditationen und weitere Tools in meinem Seelen-Kompass „Lebe Dich gesund“ habe ich entwickelt, um Dich dabei anzuleiten.

Innerhalb einer individuellen Beratung helfe ich Dir ganz persönlich bei Deinen Vorhaben.

Affirmationen zur Überwindung Deiner Hämorrhoiden

Gefällt Dir Dieser Beitrag?

Hilf mir, ihn hinaus
in die Welt zu tragen!

Kennst Du jemanden, dem dieser Beitrag helfen würde? Sende ihm den Link – vielleicht ist dies der Anfang seiner Selbstheilungs-Reise.

Ich danke Dir von Herzen!

Ähnliche Beiträge

Du suchst nach
Deinem Thema?

Sandra Probian
Sandra Probian
Noch vor ein paar Jahren fühlte ich mich hilflos meiner chronischen Gastritis ausgeliefert. Heute weiß ich, warum "ausgerechnet ich" solche Magenprobleme hatte und habe einen Weg gefunden, sie zu heilen. Meine Mission ist, auch Dir diesen Ausweg zu zeigen und Dich zu ermächtigen, Dich selbst zu heilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

0,00 € Leitfaden

Selbstheilung in 3 Schritten

Starte Deine Selbstheilungs-Reise noch heute!