Ganz außer sich – seelische Ursachen von Epilepsie

Epilepsie seelische Ursachen

In der Geschichte wurde die Epilepsie u. a. „Morbus Sacer“ (sacer = heilig/verflucht) und „daemoniacus“ genannt. Man ging davon aus, dass die Betroffenen von Dämonen besessen wären.
Wer bereits einen epileptischen Anfall erlebt hat, kann den Eindruck, unter Einfluss von etwas/jemand Größerem zu stehen, wahrscheinlich nachvollziehen.

Zum Kotzen! Psychische Ursachen ständiger Übelkeit

ständige Übelkeit psychische Ursachen

Ist Dir auch manchmal „zum Kotzen“ zu Mute? Manche un(v)erträglichen Gedanken oder Situationen können uns so schwer im Magen liegen, dass sich dieser umzudrehen droht. Mit Übelkeit möchte unser Körper uns dabei helfen, uns von den Dingen zu befreien, die wir ablehnen oder als ekelerregend empfinden.

Wie bringe ich meinem Hund bei, andere Hunde zu ignorieren?

Wie bringe ich meinem Hund bei, andere Hunde zu ignorieren?

Hunde sind fantastische Empathen. Sie nehmen unsere Verhalten wahr und passen Ihres dem unseren an. Die Frage müsste also nicht lauten: Wie bringe ich meinem Hund bei, andere Hunde zu ignorieren? sondern vielmehr: Wie könnte ich mein Verhalten verändern, damit mein Hund andere Hunde ignoriert?

Keine Luft zum Atmen? Die seelische Bedeutung von Atemnot

Atemnot seelische Bedeutung

Wenn wir nach einem Erstickungsanfall wieder durchatmen können, wird uns bewusst, was uns vorher fehlte: Unsere Lungenflügel auszubreiten, frei und leicht wie ein Vogel durch die Luft zu fliegen und dabei aus voller Brust zu singen.

Social Media Detox für immer: Tschüss Insta & Co.

Social Media Detox für immer

Mein letzter Social Media Post ist schon ganz schön lange her. Doch ich muss sagen, dass ich Instagram, Facebook und Co. nicht vermisse – im Gegenteil: Ich fühle mich SO VIEL BESSER!
Zu Anfang meines (eigentlich ungeplanten) Social Media Detox war das nicht so. Ich hatte ein unglaublich schlechtes Gewissen, denn: „Ich muss mich doch täglich bei meinen Followern melden! Und wenn ich nicht jeden Tag mehrere Stories und zumindest zwei Beiträge pro Woche poste, dann sinkt meine Sichtbarkeit – die zu erreichen war so viel Arbeit!“ Aber ich hatte keine Wahl, denn meine Tage waren einfach voll, für Social Media hatte ich keine Zeit mehr.

Intuition – viel mehr als nur ein Bauchgefühl!

Intuition Höheres Selbst

Als unsere Seele auf dieser Erde inkarniert ist, blieb ein Teil von ihr als unser „Höheres Selbst“ in höheren Sphären zurück, als unsere Quelle für universelle Weisheit und Erfahrung. Durch unsere Intuition sind wir mit ihm verbunden und können Hinweise und Antworten empfangen.
Stets geleitet von unserer Intuition fällt es uns leicht, die Entscheidungen zu treffen, die am besten für uns und unsere Umwelt sind. Wenn ihrer Stimme folgen, dann gehen wir unseren authentischen Herzensweg – einen aufregenden Weg mit Überraschungen und Wundern, mit dem größtmöglichen Raum für persönliche Weiterentwicklung und Erfüllung.

Aus dem Gedankenkarussell ins unbeschwerte Sein

Gedankenkarussell unbeschwert sein

Kannst Du Dich an Deine Kindheit erinnern? Wie Du Dein Leben genossen hast, ohne einen Gedanken an Zeit oder unerledigte To-Dos zu verschwenden?

Wenn Du das heute nicht mehr kannst, wenn Du in einem Gedankenkarussell gefangen und emotional aufgeladen bist, Dir ständig Sorgen machst und nicht wirklich zur Ruhe kommen kannst, dann lies unbedingt weiter. Denn es kann sein, dass das Lesen dieses Artikels der erste Schritt in Deine innere Mitte ist.